+++ Afrikanische Schweinepest bisher bei 1.728 Wildschweinen nachgewiesen (Stand 29.7.2021) +++
Home News Schäferhunde hetzen Hasen und werden überfahren

Schäferhunde hetzen Hasen und werden überfahren

Schaeferhunde-rennen © Spring - stock.adobe.com
Die beiden Schäferhunde hatten sich beim Spaziergang losgerissen (Symbolbild).

Am Freitag rissen sich während eines Spaziergangs in Regensburg (Bayern) zwei Schäferhunde von ihrer Besitzerin unerwartet los. Wie die "dpa" berichtet, hetzten die beiden Hunde einem Hasen hinterher und gerieten dabei auf eine vierspurige Straße. Dort kam es dann zum Zusammenstoß mit drei Autos.

Einer der beiden Schäferhunde verstarb vor Ort an seinen schweren Verletzungen. Den zweiten Hund versuchte man noch in eine Tierklinik zu bringen, jedoch verstarb auch dieser beim Transport. An den Autos entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 5500 Euro.


Kommentieren Sie