Home News Salzburger Schmankerl

Salzburger Schmankerl

Anblasen zum Auftakt: Jungreithmair eröffnet die 26. "Hohe Jagd". Foto: BS © BS

Bei der offiziellen Eröffnung verkündete der Geschäftsführer der Salzburger Traditionsveranstaltung, Johann Jungreithmair, stolz, dass die "Hohe Jagd" ihren Standpunkt als zweitgrößtes Branchenereignis im deutschsprachigen Raum (nach der Dortmunder "Jagd & Hund") gefestigt hat.
Und die Zahlen machen dies deutlich: 500 internationale Aussteller erwarten um die 36.000 Besucher. Erstmals ist im Innenhof ein Offroadparcours geboten. Allrad-Fans können bei der „absolut allrad“ in Halle 8 Neuigkeiten entdecken. Die Europameisterschaft und die österreichische Meisterschaft im Hirschrufen zählen genauso zum Programm wie die Leistungsschau österreichischer Meisterkürschner mit dem „Red Fox Austria Award“. „Die Jagdliche Apotheke“ vermittelt Wissen über fast vergessene Produkte aus der Naturheilkunde.
Ihre dlv-Jagdmedien sind für Sie in Halle 1, Stand 0605, und Halle 10, Stand 0936 da – natürlich samt mobilem Schießkino. Wie gewohnt findet jeden Tag um 16 Uhr der Jägerinnen-Stammtisch in Zusammenarbeit mit Huberta Jagdmoden und Weingut Menger statt.
Böse Zungen sagen, es sei die Messe für "Lodenjockel". Für die anderen wäre gerade das der Reiz. Doch beim Betreten der ersten Halle wird deutlich, dass sich diese Gegensätze anziehen, ganz nach dem Motto "Tradition trifft Moderne". Gamsbartträger tauschen sich mit eher zivilgekleideten jungen Burschen über aktuelle jagdliche Themen und die neusten Innovationen aus. Ein Besuch kann sich also durchaus lohnen.
BS/SYS


Hohe Jagd & Fischerei 2014

Dichtes Gedränge an den unterschiedlichsten Ständen. Foto: BS

Dichtes Gedränge an den unterschiedlichsten Ständen. Foto: BS

Natürlich dürfen die Vierbeiner auf der Jagdmesse nicht fehlen. Foto: BS

Natürlich dürfen die Vierbeiner auf der Jagdmesse nicht fehlen. Foto: BS

Drahthaar in Action... Foto: BS

Drahthaar in Action... Foto: BS

Schlange stehen zur Petitionsunterschreibung gegen das ZDF am Stand der dlv-Jagdmedien. Foto: BS

Schlange stehen zur Petitionsunterschreibung gegen das ZDF am Stand der dlv-Jagdmedien. Foto: BS

Prüfen der Schießfertigkeiten im jagderleben-Schießkino. Foto: BS

Prüfen der Schießfertigkeiten im jagderleben-Schießkino. Foto: BS

Volles Haus bei der Eröffnungsfeier. Foto: BS

Volles Haus bei der Eröffnungsfeier. Foto: BS

Die Mitarbeiter der dlv-Jagdmedien freuen sich auf Ihren Besuch. Foto: BS

Die Mitarbeiter der dlv-Jagdmedien freuen sich auf Ihren Besuch. Foto: BS

Ein Teilnehmer der So jagen Wir!-Aktion. Foto: BS

Ein Teilnehmer der So jagen Wir!-Aktion. Foto: BS

Heiß begehrt: Wer auch mal schießen will, muss sich etwas gedulden... Foto: BS

Heiß begehrt: Wer auch mal schießen will, muss sich etwas gedulden... Foto: BS

Auf den Tagesgewinner unserer Mitmach-Aktion wartet dieser köstliche Gewinn!!! Foto: MM

Auf den Tagesgewinner unserer Mitmach-Aktion wartet dieser köstliche Gewinn!!! Foto: MM

Ein Klassiker, der Jägerinnen-Stammtisch. Foto: BS

Ein Klassiker, der Jägerinnen-Stammtisch. Foto: BS

Kunstvolle Handarbeiten sind in Salzburg keine Mangelware. Foto: BS

Kunstvolle Handarbeiten sind in Salzburg keine Mangelware. Foto: BS