Home News Runde statt Reden

Runde statt Reden

am
Donnerstag, 17.01.2013 - 01:15
Ein interessiertes Publikum verfolgte den "Eröffnungstalk". Foto: JD © JD

Statt mit Begrüßungsreden herkömmlicher Prägung startete die "Jagen&Fischen" mit einem "Eröffnungstalk". Unter der Moderation von Anja Marks vom Bayerischen Rundfunk diskutierten dabei Hans-Joachim Weirather, Moritz Fürst zu Oettingen-Wallerstein, Dr. Oliver Born, Dr. Kurt Gribl, Hans-Dieter Scheiblhuber und Hans Fürst Aktuelles aus Waidwerk und Fischwaid. Dort standen dann auch gleich Themen im Mittelpunkt, die den Jägern im Freistaat und darüber hinaus unter den Nägeln brennen: So zum Beispiel das forstliche Gutachten und die daraus resultierende Abschussplanung. Aber auch über bleifreie Jagdbüchsenmunition und die anstehende Änderung des Bundesjagdgesetzes wurde auf dem Podium diskutiert.
Noch bis zum kommenden Sonntag können Naturliebhaber die „Jagen und Fischen“ täglich von 9.30 Uhr bis 18.00 Uhr besuchen. Fachforen, Sonderschauen und Workshops bietet ein breitgefächertes Weiterbildungsangebot. Ebenso warten Modeschauen, eine Gebrauchtwaffenbörse und ein Geländewagenparcours auf die Besucher.
Am Freitag wird mit dem vom Bayerischen Jagdverband präsentierten Symposium "Hege und Bejagung des Rehwildes" (Tagungscenter bei Halle 7) das Augenmerk auf unsere häufigste einheimische Schalenwildart gelenkt. Im Zentrum steht dabei nicht die Frage, ob Waldbau mit Wild funktioniert, sondern vielmehr wie man es anpackt, dass es funktioniert.
Auch die dlv-Jagdmedien präsentieren sich bei der "Jagen&Fischen" 2013 in Augsburg und freuen sich am Stand 109 in Halle 5 auf Ihren Besuch.
RJE



Jagen & Fischen 2013

Foto: JD

Foto: JD

Foto: JD

Foto: JD

Foto: JD

Foto: JD

Foto: JD

Foto: JD

Foto: JD

Foto: JD

Foto: JD

Foto: JD

Foto: JD

Foto: JD

Foto: JD

Foto: JD

Foto: JD

Foto: JD

Foto: JD

Foto: JD

Foto: JD

Foto: JD

Foto: JD

Foto: JD

Foto: JD

Foto: JD

Foto: JD

Foto: JD

Foto: JD

Foto: JD

Foto: JD

Foto: JD

Foto: JD

Foto: JD

Foto: JD

Foto: JD

Foto: JD

Foto: JD

Foto: JD

Foto: JD

Foto: JD

Foto: JD