Home News Rolf Kröger ist tot

Rolf Kröger ist tot

Passionierter Rüdemann und PIRSCH-Autor: Rolf Kröger. Foto: R. Kröger © R. Kröger

Das deutsche Jagdgebrauchshundelager trauert um einen der profiliertesten Jagdjournalisten und Fachbuchautoren: Mitte März verstarb nach kurzer schwerer Krankheit Rolf Kröger im Alter von 74 Jahren. Über mehr als ein Vierteljahrhundert verfasste Rolf Kröger unzählige Beiträge rund um die Thematik "Jagd und Hund" für nahezu alle deutschen Jagdzeitschriften. Sein besonderes kynologisches Augenmerk galt dabei vor allem der Rasse Deutsch-Kurzhaar, die er, wie auch Rauhaarteckel, selbst züchtete und auf zahlreichen Prüfungen sehr erfolgreich führte. Seine große Passion war zudem die Bau- und Niederwildjagd. Wir werden Rolf Kröger als Fachkollegen und Mensch ein ehrendes Gedächtnis bewahren. JD