Home News Revierbetreuer tagten

Revierbetreuer tagten

Das Banner der bayerischen Jagdaufseher. Foto: L. Hartl © L. Hartl

Ausrichter war die Bezirksgruppe Oberpfalz. Der Vormittag diente der fachlichen Fortbildung: Jörg von Kriegelstein (landwirtschaftliche Berufsgenossenschaft) informierte über die aktuelle "Beitragsbemessung und Unfallprävention". FD Ulrich Maushake (Bundesforstamt Grafenwöhr) brachte dem Auditorium Ergebnisse aus dem Rotwild-Telemetrieprojekt auf dem Truppenübungsplatz näher. Am Nachmittag führte der 1. Vorsitzende des BBJA, Hubert Witt, durch die restliche Tagesordnung. Eine Tombola, deren Erlös an hochwassergeschädigte Reviere in Niederbayern gehen wird, brachte der Gewinnerin Lilo Gruber eine neue Repetierbüchse "Sauer 101" ein.
L. Hartl