+++ Afrikanische Schweinepest bisher bei 3.995 Wildschweinen nachgewiesen (Stand 24.6.2022) +++
Home News Reh ertrinkt qualvoll: Jäger suchen nach Kitz

Reh ertrinkt qualvoll: Jäger suchen nach Kitz

Kathrin Führes © Kathrin Führes
Kathrin Führes
am
Freitag, 27.05.2022 - 07:15
Rehgeiß-im-Pool © Steirische Landesjäger
Die Rehgeiß konnte sich aus dem Pool nicht mehr retten.

Im Grazer Stadtbezirk (Österreich) ist ein Reh qualvoll ertrunken. Wie die Steirischen Landesjäger berichten, sei die glitschige Abdeckfolie, in welcher sich Regenwasser sammelte, zur verhängnisvollen Todesfalle für das Stück geworden. Die Geiß habe wohl noch stundenlang versucht, den rettenden Rand des Pools zu erreichen, ohne das es jemand wahrgenommen habe.

Jäger suchen nach Kitz

Bei der Bergung des Stücks stellte der herbeigeeilte Jäger fest, dass die Ricke wohl kurz zuvor gesetzt hatte. Die zuständigen Jäger suchen nun nach dem verwaisten Kitz, jedoch sei man bislang nicht erfolgreich gewesen, so die Jägerschaft gegenüber der Redaktion.


Kommentieren Sie