Home News Positive Entwicklung

Positive Entwicklung

am
Dienstag, 30.08.2011 - 02:04
Landesjägermeister Andreas Schober. Foto: VJS © VJS
Landesjägermeister Andreas Schober. Foto: VJS

Im ersten Halbjahr 2011 traten der Vereinigung der Jäger des Saarlandes (VJS) 180 neue Mitglieder bei. Das sind mehr als im gleichen Zeitraum Saarländer die Jägerprüfung abgelegt oder andere saarländische Jagdverbände Mitglieder haben. Die VJS repräsentiert damit rund 90 Prozent der saarländischen Jägerschaft. Neben den Leistungen, die die VJS für ihre Mitglieder erbringt, führt Landesjägermeister Andreas Schober die positive Entwicklung darauf zurück, dass die rechtliche Sicherung der Jagd im Saarland nur durch einen starken Verband möglich ist. Günther Klahm