Home News Polizeikontrolle - Waffe weg!

Polizeikontrolle - Waffe weg!

Auch der Jagdschein muss regelmäßig verlängert werden.


Bei einer Fahrzeugkontrolle in Tribsees (Mecklenburg-Vorpommern) fanden Beamte der Bundespolizei eine Jagdwaffe im Auto eines dänischen Jägers. Gemeinsam mit seinem Mitreisenden wollte er zur Jagd nach Polen. Der Däne legte seine Dokumente den Beamten vor. Zwar war der Europäische Feuerwaffenpass und der dänische Jagdschein noch gültig, allerdings war die dänische Waffenbesitzkarte seit einem Monat abgelaufen. Deshalb stellte die Polizei die Jagdwaffe sicher. „Ob dies eine Auswirkung auf die Zuverlässigkeit des Waidmanns hat, müssen die örtlichen Behörden entscheiden“, so die Polizei gegenüber der Redaktion.


Hannah Reutter geboren in Stuttgart, in der Landwirtschaft aufgewachsen, Jägerin und Führerin von DD & Dackel, seit 2018 bei den dlv Jagdmedien als Volontärin tätig.
Thumbnail