Home News Politiker sollten Jagdmessen besuchen

Politiker sollten Jagdmessen besuchen

LJN-Chef Helmut Dammann-Tamke will Schalldämpfer legalisieren. Foto: IF © IF
LJN-Chef Helmut Dammann-Tamke will Schalldämpfer legalisieren. Foto: IF
LJN-Chef Helmut Dammann-Tamke will Schalldämpfer legalisieren. Foto: IF © IF

LJN-Chef Helmut Dammann-Tamke will Schalldämpfer legalisieren. Foto: IF

"Keine Waffen in privaten Haushalten", das schreiben sich zum Beispiel die bei den Konservativen ohnehin schon als Verbotspartei verrufenen "Ökos" ab sofort auf die Fahne. Der entsprechende Leitantrag wurde auf dem vergangenen Landesparteitag in Oldenburg verabschiedet. Mehrere Kreisverbände hatten sich im Vorfeld u.a. durch einen Änderungsantrag vergebens gewehrt (wir berichteten). Unbestritten ist hingegen, dass das niedersächsische Jagdgesetz geändert wird.
Bei der heutigen Eröffnung der "Pferd & Jagd" gingen die Redner darauf ein. Peter-Harry Carstensen, Ministerpräsident von Schleswig-Holstein a.D., bedauerte mit Blick auf das Motto "Lernort Natur in Wald, Feld und Flur", dass kein Vertreter der regierenden Parteien anwesend waren. "Die hätten hier noch was lernen können."
Landesjägerschafts-Präsident Helmut Dammann-Tamke, stellte seine Forderungen an die Neuerungen vor. So dürfe es nur dann ein Bleiverbot geben, wenn es brauchbare, sofort und zuverlässig tötende Alternativen gebe. Ebenso spricht er sich für die Legalisierung von Schalldämpfern aus. Diese Freigabe müsse aber für alle und nicht nur für Berufsjäger und Förster gelten. Auch ein Schießnachweis als Übungsnachweis sieht der LJN als sinnvoll an. Auf dem Weg durch die Instanzen dürfe sich daraus jedoch kein Leistungsnachweis entwickeln.

 

Ein Besuch lohnt sich

Die Messe hat ihre Tore noch bis einschließlich Sonntag von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Natürlich sind auch Ihre dlv-Jagdmedien (PIRSCH, Niedersächsischer Jäger, unsere Jagd und jagderleben.de) vor Ort. Den Hauptstand befindet sich in Halle 21 Stand E53. Hier finden sich übrigens auch dieses Jahr ab 16 Uhr wieder alle Waidfrauen zum traditionellen Jägerinnen-Stammtisch ein.
NJ/BS