Home News Peta verunglimpft Brooke Shields

Peta verunglimpft Brooke Shields

Nach dem Besuch einer Pelzmanufaktur in Kopenhagen ist die US-Schauspielerin und Produzentin Brooke Shields von der Peta-Aktivistin Paula Moore massiv angegriffen worden. Ob Brooke Shields wirklich wolle, dass man sich ihrer als "Pelz-Zuhälterin" (fur pimp, Spiegel-Online übersetzt dies als "Pelz-Hure") erinnere, fragt die militante Tierschützerin in ihrem Blog. Für den einstigen Kinderstar Brooke Shields ging mit dem Besuch der Pelzmanufaktur indes ein Kindertraum in Erfüllung: Sie gab dort einen Nerzmantel in Auftrag. SE