Home News Orden unterstützt Naturschutz

Orden unterstützt Naturschutz

Josef Wegge von der Biolgischen Station Aachen (Mitte) nahm den Spendenscheck freudig entgegen. © Ulrich Prill

Rund 80 Ordensbrüder der Landesgruppe Deutschland sowie aus der Schweiz und Österreich konnten zur Jahresversammlung in Monschau begrüßt werden. Das Programm der Versammlung beinhaltete unter anderem eine Exkursion in das Naturschutzgebiet Perlenbach-Fuhrtsbachtal.
In Würdigung der vielfältigen Bemühungen rund um den Naturschutz spendete der Orden durch seine Stiftung "Wald, Wild und Flur in Europa" 2000 Euro an die Biologische Station der Städteregion Aachen. Die Stiftung der Landesgruppe besteht seit 20 Jahren und hat seitdem mit über 100.000 Euro Projekte im Sinne des Ordensanliegens gefördert. PM