Home News Was nutzen Sie vom Wild?

Was nutzen Sie vom Wild?

Dachse liefern nicht nur Wildbret, sondern auch wertvolles Weißes. Foto: Jens Krüger


„Jagd war vor 20 Jahren noch viel enger mit der Landwirtschaft verwoben und in der Gesellschaft besser akzeptiert. Heute nehmen sie viele Menschen als teures Hobby einiger weniger wahr und übersehen, welch wichtige Kulturleistung die Jagd für die Gesellschaft erbringt“ sagt Projektleiterin Dr. Teresa Valencak von der Veterinärmedizinischen Universität Wien. Zusammen mit einer Masterstudentin von der Universität für Bodenkultur will sie herausfinden, was Jägerinnen und Jäger in Österreich und Deutschland neben Fleisch und Trophäe ihrer Beute noch nutzen. „Gerade das Fett von Wildtieren ist z.B. ein wunderbares Gut, da es sehr hochwertig und deutlich nachhaltiger ist als jene Produkte auf Mineralölbasis, die derzeit den Kosmetikmarkt dominieren.“ Die ersten Rückläufe des Fragebogens hätten auch gezeigt, dass so gut wie kein Jäger seine Beute einfach entsorgt.
Die Jagd also als neuer Herausforderer Ihrer gewohnten Hautcreme? Im Zuge der Aktualität von Themen wie „Nachhaltigkeit“ und „moralische Verantwortung“ steht ein hoher Verwertungsgrad erlegter Wildtiere dem Waidwerk sehr gut zu Gesicht. Helfen Sie bitte den Forscherinnen – und damit der Jagd – mit fundiertem Datenmaterial und beantworten den anonymisierten Fragebogen.
MW


Hier geht es zur Umfrage (Variante Deutschland).

Hier geht es zur Umfrage (Variante Österreich).