Home News Norbert Happ verstorben

Norbert Happ verstorben

Schwarzwildexperte Norbert Happ © Petra Siebert

Von 1966 bis zu seiner Pensionierung 2003 war Norbert Happ Leiter des Forstreviers Schönwaldhaus im Staatsforst Kottenforst bei Bonn. Durch den langjährigen engen Kontakt mit Schwarzwild in freier Wildbahn und dank entsprechender wildbiologischer und jagdpraktischer Erfahrung zählte der Forstamtsrat a.D. bis in die jüngste Zeit hinein zu den anerkanntesten Schwarzwildfachleuten Deutschlands.

Vielen Jägern war er nicht nur als Fachbuchautor sondern auch aufgrund seiner Vorträge bekannt, die von Jägerschaften quer durch die Republik angefragt wurden. Für die dlv-Jagdmedien hat Happ etliche Beiträgen verfasst, nicht zuletzt als Mitautor des dlv-Sonderhefts „Sauen im Jahreslauf”. JMB


Josef-M. Bloch JAGDERLEBEN.DE-Redaktionsleiter. Jagdscheininhaber seit 1987, ab 1997 in verschiedenen Funktionen für die dlv-Jagdmedien tätig.
Thumbnail