Home News Neuauflage nach gelungener Premiere

Neuauflage nach gelungener Premiere

Foto: RJE/Privat © RJE/Privat

Vom 18. bis 20. Februar 2011 (Freitag bis Sonntag) wird das Eventzentrum Strohofer in Geiselwind Schauplatz der "2. Jagdmesse Franken" sein. Zahlreiche Fachaussteller werden auf der „Jagen – Fischen – Offroad“ die breite Palette der Jagd- und Fischereiausrüstung sowie Geländefahrzeuge anbieten. Jagdreiseveranstalter stellen das Waidwerk im Ausland vor. Klaus Weißkirchen zeigt unter dem Motto „Faszination Lockjagd“, wie die Nimrode mit dem Nachahmen der Laute des Wildes Hirsch, Wildschwein, Rehbock, Fuchs und Rabenkrähe vor Büchse und Flinte locken können. Im Schießkino können die Besucher ihre Schießkünste und das Ansprechen von Schwarzwild trainieren. Der Kitzinger Büchsenmacher Christian Melber (Foto) führt die komplette Schaftherstellung einschließlich Gravuren und Schaftschnitzereien vor. Zerwirkvorführungen, regionale Jagdhornbläsergruppen und eine Jagdhundeschau bereichern das Programm. Eintritt: 7 Euro (Kinder bis 14 Jahre frei), Öffnungszeit: täglich von 9.30 bis 18 Uhr.

Link: jagdmesse-franken.de