Home News Naturparke vergrößert

Naturparke vergrößert

Umweltminister Sander. Foto: MU © MU

Die Fläche der Naturparke in Niedersachsen wurde insgesamt um zehn Prozent erweitert. Das sagte Umweltminister Hans-Heinrich Sander (FDP). Durch die Neufassung des Naturschutzgesetzes war es erforderlich geworden, für alle niedersächsischen Naturparke neue, amtliche Karten zu erstellen, die nun vorliegen.
Damit gibt es erstmals einheitliche, rechtsverbindliche Dokumente, die die Grenzen der Naturparke regeln. Einige Naturparke haben in diesem Zuge die Grenzverläufe aktualisiert. "Insgesamt liegen jetzt 21,5 Prozent der niedersächsischen Landesfläche in Naturparken", erklärte Sander. Besonders umfangreich erweitert wurden die Naturparke TERRA.vita, Harz, Solling-Vogler und Dümmer, dessen Fläche sich annähernd verdreifacht hat. Zudem ist eine aktualisierte Auflage der Broschüre "Natur erleben in Niedersachsen – Eine Reise durch 16 einzigartige Naturlandschaften" erschienen. Sie ist in den Naturparken, Biosphärenreservaten und Nationalparken sowie beim Niedersächsischen Ministerium für Umwelt und Klimaschutz erhältlich. MU