Nandus kämpfen ums Überleben


Wahrscheinlich sind die Verluste aber wesentlich höher", meint Reiner Schmahl, Artenschutzexperte des Biosphärenreservats. Genaue Zahlen wird wohl erst die Frühjahrszählung ergeben.
Die Nandus sind auf die harten Witterungsbedingungen in Mecklenburg-Vorpommern nicht eingestellt. Im Jahr 2001 waren sechs der südamerikanischen Laufvögel aus einem Gehege im holsteinischen Groß Grönau entkommen, hatten sich später in der Schaalsee-Region angesiedelt und prächtig vermehrt (vgl. Beitrag aus "unsere Jagd" 11/2005, im Bild ein Ausriss aus dem damaligen Beitrag). DK/RJE


Redaktion jagderleben Tagesaktuell, multimedial, fachlich kompetent – jagderleben.de versorgt täglich Jägerinnen und Jäger im deutschsprachigen Raum mit Neuigkeiten rund um die Themen Jagd und Natur.
Thumbnail