+++ Afrikanische Schweinepest bisher bei 3.213 Wildschweinen nachgewiesen (Stand 21.1.2022) +++
Home News Messe Hohe Jagd & Fischerei für 2022 abgesagt

Messe Hohe Jagd & Fischerei für 2022 abgesagt

Kathrin Führes © Kathrin Führes
Kathrin Führes
am
Mittwoch, 15.12.2021 - 17:16
Absage-Corona © Christian Schwier - stock.adobe.com
Die Hohe Jagd wird erst wieder 2023 stattfinden.

Die „Hohe Jagd & Fischerei“ wird im Jahr 2022 nicht stattfinden. Das gaben nun die Veranstalter bekannt. „Angesichts der dynamisch entwickelnden Pandemielage ist eine positive Prognose für die geplante Veranstaltung kommenden Februar unmöglich. Gemeinsam und in enger Abstimmung mit Ausstellern und Partnern haben wir daher entschieden, die “Hohe Jagd & Fischerei” physisch erst wieder von 16.-19. Februar 2023 im Messezentrum Salzburg stattfinden zu lassen“, so die Veranstalter der beliebten Jagdmesse in einer Pressemitteilung.

Zuvor waren bereits die Pferd & Jagd in Hannover abgesagt und die JAGD & HUND in Dortmund verschoben worden.


Kommentieren Sie