Home News Langhaar-Elite geprüft

Langhaar-Elite geprüft

Suchensieger: Wolfgang Backes mit dem Rüden "Marlo von Heek". Foto: Dieter Hupe © Dieter Hupe

Die Reviere um die Gemeinde Saerbeck im nördlichen Münsterland (Landkreis Steinfurt) waren Schauplatz der diesjährigen HZP. Organisiert wurde sie von der „Arbeitsgemeinschaft Deutsch-Langhaar Osnabrück“ und vom „Club Langhaar“. Wolfgang Backes wurde mit seinem Rüden „Marlo von Heek“ Suchensieger mit 196 Punkten, gefolgt von Albrecht Brockmeier, der mit „Xenia vom Lönsstein“ den zweiten Platz belegte (193 Punkte).
Zur schönsten Hündin der Zuchtschau wurde Volker Putzers „Bella vom Buchenhorst“ gekürt. Der schönste männliche Vertreter war der Rüde von Matthias Heffels, „Fritz vom Kiekenbruch". Der Ehrenpreis für die beste Wasserarbeit (190 Punkte, Stöbern m. Ente Bestnote 12) ging an „Basko vom Schlemminer Holz“ mit seinem Führer Thomas Staschok. Jüngster Teilnehmer war in diesem Jahr Jonas Rudolph (*04.10.1989), der seinen Rüden „Franko von den Mainauen“ führte. Insgesamt erhielten von 43 gemeldeten Hunden, 36 das Leistungszeichen „SP“. 2014 wird die Schorlemer-HZP in Österreich stattfinden.
Dieter Hupe/BS

Alle Prüfungsergebnisse finden Sie hier.