Home News Klare Ansage im Pott!

Klare Ansage im Pott!

Erster Rundgang: Vertreter von Messe und Jägerschaft am Stand der dlv-Jagdmedien. Foto: MM


Bei der diesjährigen Eröffnungsfeier fand zunächst Festredner Dr. Michel Ebner (Präsident FACE) deutliche Worte. Man werde sich mit allen angeschlossenen Verbänden und mit allen zur Verfügung stehenden Mitteln gegen die geplante Verschärfung der europäischen Feuerwaffenrichtlinie wehren. Ebenso kämpferisch gab sich der Präsident des Landesjagdverbandes NRW, Ralph Müller-Schallenberg, in seiner Ansprache. Seine Jägerschaft will durch eine Volksinitiative den Landtag zu einer Neubefassung mit dem Jagdrecht zwingen. Dafür sollen 66.000 Unterschriften gesammelt werden.

Wichtige Highlights der "Jagd & Hund" 2016

Zu den besonderen Höhepunkten der Messe zählt unter anderem das 4x4 PIRSCH-Revier, in dem aktuelle Geländewagen-Modelle gefahren werden. Ein weiterer Besucher-Magnet ist unser Schießkino in Halle 8 Stand B18. Letzterer ist übrigens täglich ab 16.00 Uhr bezüglich des traditionellen Jägerinnen-Stammtisches fest in der Hand der Waidfrauen. Morgen kommt mit DJV-Präsident Hartwig Fischer "ausnahmsweise" ein Mann zu Besuch. Er will es sich nicht nehmen lassen mit den Dianen anzustoßen. Neben den neusten Heften und Aktionen erwartet Sie eine kühle Erfrischung an unserem Hauptstand in Halle 5 Stand F18. Am Donnerstag kommt es dann auf der Aktionsbühne in Halle 4 zum Showdown. Denn um 14.15 Uhr werden die Preise von der Mitmach-Aktion „Gemeinsam Jagd erleben“ verlost. Gleichzeitig fällt dabei der Startschuss für die nächste Runde, an der Sie sich unbedingt beteiligen sollten.
Bereits zum 35. Mal öffnen die Westfalenhallen für die Anhänger der grünen Zunft ihre Tore. Über 800 Aussteller präsentieren dabei ihre Produkte und Dienstleistungen. Die Messe hat noch bis Sonntag, den 14. Februar von 10.00 bis 18.00 Uhr geöffnet.
BS