+++ Afrikanische Schweinepest bisher bei 2.397 Wildschweinen nachgewiesen (Stand 16.10.2021) +++
Home News Jägerauto: Unbekannte entwenden Kennzeichen während der Jagd

Jägerauto: Unbekannte entwenden Kennzeichen während der Jagd

Eva Grun mit Drahthaar. © Laura Grun
Eva Grun
am
Sonntag, 17.01.2021 - 16:08
Kennzeichen-Diebstahl © Jens Rother - stock.adobe.com
Unbekannte Täter entwendeten beide Kennzeichen an dem Revierfahrzeug (Symbolbild).

Bereits am 21. Dezember 2020 haben bislang unbekannte Täter die Kennzeichen eines Revierfahrzeugs, das das im Stadtgebiet Berlin abgestellt war, entwendet. Gegenüber der Redaktion gibt der Besitzer an, dass er gegen 19 Uhr seinen Skoda Octavia parkte und auf Ansitz ging. Nach etwa vier Stunden kehrte der Jäger vom Sauenansitz zurück und stellte den Diebstahl beider Nummernschilder fest. Daraufhin erstattete er Anzeige bei der zuständigen Polizeibehörde.

Die Polizei Berlin bestätigt auf Nachfrage den Vorfall und teilt mit eine Fahndung eingeleitet zu haben. Des Weiteren wird die Anzeige an die Staatsanwaltschaft übermittelt. Diebstähle von Kennzeichen gibt es laut Pressesprecher der Polizei regelmäßig. Die Täter verwenden diese dann beispielsweise für Tankbetrug oder andere Straftaten.


Kommentieren Sie