+++ Afrikanische Schweinepest bisher bei 193 Wildschweinen nachgewiesen (Stand 1.12.2020) +++
Home News Jäger pflanzen zahlreiche Obstbäume für den Naturschutz

Jäger pflanzen zahlreiche Obstbäume für den Naturschutz

Eva Grun mit Drahthaar. © Laura Grun
Eva Grun
am
Samstag, 21.11.2020 - 07:33
Streuobstwiese-Jaeger © Volker Steinhagen
Zehn Hollstedter Jäger und ein „Jungjäger“ haben sich aktiv bei der Pflanzaktion beteiligt.

Bereits Anfang November organisierte Truels Hansen, Mitglied der Hollstedter Jägerschaft, unter dem Motto „Hollingstedt blüht auf“ eine Pflanzaktion von Obstbäumen. Auf einer Fläche von 0,5 Hektar am Grote Moorweg in Hollingstedt (Schleswig-Holstein) pflanzten zehn Jäger mehrere Apfel-, Birnen- sowie Pflaumen- und Kirschbäume – insgesamt 24 Stück. Der Jägerschaft war vor allem eine Sortenvielfalt der Obstbäume sehr wichtig. Daher entschieden sie sich für 24 „alte Obstsorten“ wie „Inge von Klixbül“ oder „Hedelfinger“, die zu früheren Zeiten in vielen Bauerngärten in Hollingstedt heimisch waren.

Obstbaum-Jaeger © Volker Steinhagen

Die Jägerschaft Hollingstedt pflanzte mehrere Apfel-, Birnen- sowie Pflaumen- und Kirschbäume.

„Wir engagieren uns stark in der Biotoppflege“, so Hansen gegenüber der Redaktion. Daher wurde wenige Tage später die Fläche um die Bäume herum für eine Blühwiese vorbereitet. Das Projekt der Jägerschaft wird nicht nur vom örtlichen Kirchengemeinderat unterstützt, der den Waidmännern die Fläche zur Verfügung stellte. Auch bei dem regionalen Verein KUNO (Kulturlandschaft nachhaltig organisieren) sowie beim Deutschen Verband für Landschaftspflege (DVL) fand die Pflanzaktion Anklang, sodass KUNO der Jägerschaft die jungen Bäume, der DVL das Saatgut der Blühfläche sponserten. Das reife Obst stehe, laut Truels Hansen, später der Allgemeinheit zur Verfügung und darf von den Bewohnern gesammelt werden.

Eine vergleichbare Aktion führten die Jäger bereits im April dieses Jahres durch. Damals wurden 30 Obstbäume auf rund 2.500 Quadratmeter Fläche am Wendenweg gepflanzt.


Kommentieren Sie