Home News Jäger liefert Wolfsnachweis

Jäger liefert Wolfsnachweis

Die Aufnahme durchs Fernglas. Foto: LLUR


Die Aufnahmen entstanden bereits am 23. Juli. Der Jäger saß an einer Wiese in der Feldmark der Gemeinde Bokholt an, als Isegrim aus einem Maisfeld austrat. Über einen längeren Zeitraum hatte er das Tier beobachtet, die Fotos schoss er mit seinem Mobiltelefon durch das Fernglas.
Am vergangenen Wochenende wurden die Mitarbeiter des Wolfsmanagements über die Sichtung informiert. In der Zwischenzeit hat Wolfsexperte Dr. Norman Stier von der Technischen Universität Dresden die Bilder als eindeutigen C1-Nachweis gewertet. Damit handelt es sich laut Landesamt um die 29. Beobachtung im nördlichsten Bundesland der Republik. Die Fachleute gehen aber auch bei diesem Wolf davon aus, dass es sich wahrscheinlich um einen jungen Durchzügler handelt und es noch keine dauerhaft ansässigen Vertreter der Art in Schleswig-Holstein gibt.
PM/BS