+++ Afrikanische Schweinepest bisher bei 184 Wildschweinen nachgewiesen (Stand 25.11.2020) +++
Home News Jäger findet vermisste Frau

Jäger findet vermisste Frau

Kathrin-Fuehres © Kathrin Führes
Kathrin Führes
am
Donnerstag, 30.07.2020 - 07:09
Jaeger-auf-Waldweg © stsvirkun - stock.adobe.com
Der Jäger fand die vermisste Frau auf einem Forstweg (Symbolbild).

Eine seit mehreren Tagen vermisste 52-jährige Wienerin, konnte dank eines Jägers am Sonntag gerettet werden. Wie die Landespolizei Steiermark mitteilt, entdeckte der Waidmann die Frau auf einem Forstweg in der Nähe des sogenannten Kreuzecks in Scheifling (Österreich).

Die Vermisste war ansprechbar, jedoch geschwächt und unterkühlt. Die Frau wurde zur weiteren Versorgung in ein Krankenhaus eingeliefert. Die Wienerin leidet laut „vienna.at“ an einer psychischen Krankheit. Ihr Ehemann hatte nach ihrem Verschwinden eine Vermisstenanzeige erstattet, eine großangelegte Suchaktion blieb zunächst erfolglos.


Kommentieren Sie