+++ Afrikanische Schweinepest bisher bei 2.184 Wildschweinen nachgewiesen (Stand 22.9.2021) +++
Home News Jäger findet schwer verletzten Traktorfahrer und rettet ihn

Jäger findet schwer verletzten Traktorfahrer und rettet ihn

Kathrin-Fuehres © Kathrin Führes
Kathrin Führes
am
Dienstag, 03.08.2021 - 12:39
Forstweg-im-Wald © alpegor - stock.adobe.com
Der Mann war mit seinem Traktor eine Forststraße hinabgestürzt (Symbolbild).

Am Montag hat ein Jäger im Gemeindegebiet von Dienten (Österreich) einen verunfallten Mann gerettet. Wie die Landespolizeidirektion Salzburg berichtet, war der 28-Jährige mit seinem Traktor auf circa 1.200 m Seehöhe unterwegs. Auf einer Forststraße kam der Traktor dann von der Straße ab und stürzte rund 50 Meter in ein Waldstück hinab. Der Fahrer konnte sich noch selbstständig wieder zur Forststraße hinauf bewegen.

Jäger findet Verletzten

Auf dem Forstweg wurde der 28-Jährige dann von einem Jäger gefunden. Der Waidmann transportierte den Traktorfahrer mit seinem Pkw fünf Kilometer aus dem Wald, wo er dann an die Rettungskräfte übergeben werden konnte. Der Traktor wurde gesichert und soll nun geborgen werden.


Kommentieren Sie