+++ Afrikanische Schweinepest bisher bei 3.995 Wildschweinen nachgewiesen (Stand 24.6.2022) +++
Home News Jäger angegriffen: Unbekannte attackieren Waidmann

Jäger angegriffen: Unbekannte attackieren Waidmann

Leonie-Engels © Leonie-Engels
Leonie Engels
am
Mittwoch, 01.06.2022 - 16:43
Jaeger © Foton: bobphoto52 – adobe.stock.com
Die drei Personen ließen den leicht verletzen Jäger zurück am Ort. (Symbolbild)

Am vergangenen Dienstagabend wurde ein 76-jähriger Jäger im Burkheimer Wald (Baden-Württemberg)von drei Personen angegriffen.

Laut Polizei hatte die Gruppe, bestehend aus zwei Männern und einer Frau, mit zwei Autos einen Waldweg befahren und ein offenes Feuer entzündet. Daraufhin habe der Jäger die Personen auf ihr verbotenes Verhalten aufmerksam gemacht. Die Gruppe ging auf den Waidmann zu, packte ihn am Hals, beleidigten ihn und stießen ihn gegen sein Auto. Der Jäger erlitt eine Schürfwunde am Unterarm. An seinem Auto entstand ebenfalls ein Schaden.

Die Unbekannten entfernten sich nach dem Angriff vom Ort. Das Polizeirevier Breisach bittet Hinweise unter Tel. 07667/91170 zu melden.


Kommentieren Sie