Home News Jäger abgestürzt

Jäger abgestürzt

Unfallort: Der umgestürzte Hoflader. Foto: Zoom-Tirol © Zoom-Tirol

Der Unfall ereignete sich am Abend gegen 18.00 Uhr in Gerlos, Bezirk Schwaz. Der Jäger richtete Wirtschaftswege mit einem Hoflader wieder her. Dann ist er aus bisher ungeklärter Ursache über eine steile Böschung in die Tiefe gestürzt. Dabei verletzte sich der 43-Jähriger schwer, konnte aber noch per Mobiltelefon einen Bekannten verständigen. Dieser wiederum rief die Rettung, die den Verunfallten an einem Parkplatz rund 50 Meter vom eigentlichen Unfallort entfernt vorfand.
Nach der medizinischen Erstversorgung wurde der Mann mit einem Notarzthubschrauber ins Klinikum nach Innsbruck geflogen, berichtete ein Sprecher des Bezirkspolizeikommandos Schwaz gegenüber der Redaktion.
BS