+++ Afrikanische Schweinepest bisher bei 1.650 Wildschweinen nachgewiesen (Stand 23.7.2021) +++
Home News Hochsitz in Flammen: Leiche auf Kanzel gefunden

Hochsitz in Flammen: Leiche auf Kanzel gefunden

Kathrin-Fuehres © Kathrin Führes
Kathrin Führes
am
Donnerstag, 28.01.2021 - 11:24
Polizei-Absperrung-Wald © CrimeScene - stock.adobe.com
Die Kriminalpolizei ermittelt nun, wie es zu dem Unglück kommen konnte.

Gestern Abend alarmierte eine Autofahrerin bei Meerbusch (Nordrhein-Westfalen) gegen 22.30 Uhr die Polizei wegen eines brennenden Hochsitzes. Die Rettungskräfte rückten sofort zum Löschen aus. Am Brandort, welcher rund einen Kilometer von der nächsten befestigten Straße entfernt war, entdeckte die Feuerwehr bei Löscharbeiten dann eine Leiche auf dem Hochsitz.

Person war berechtigt auf dem Hochsitz

Auf Nachfrage der Redaktion, ob es sich bei dem Toten um einen Jäger handelt, erklärte eine Sprecherin, dass sich der Tote berechtigt auf dem Hochsitz aufgehalten habe. Derzeit ermittelt die Kriminalpolizei, wie es zu dem Unglück kommen konnte. Gerüchten zu Folge, sei eine explodierte Gasflaschen Schuld an dem Brand. Dies konnte die Sprecherin gegenüber der Redaktion jedoch aktuell weder bestätigen noch dementieren.

+++ Update 15:14 Uhr +++

Wie die Polizei mitteilt, handelt es sich bei der toten Person vermutlich um eine Frau aus Meerbusch. Derzeit werde geprüft, ein mit Gas betriebenes Heizöfchen im Zusammenhang mit dem Ausbruch des Feuers stehen könnte. Die Ermittlungen dauern noch an.


Kommentieren Sie