+++ Afrikanische Schweinepest bisher bei 2.184 Wildschweinen nachgewiesen (Stand 22.9.2021) +++
Home News Hochsitz brennt am Waldrand Ursache noch unklar

Hochsitz brennt am Waldrand - Ursache noch unklar

Sascha Bahlinger © Kathrin Nüsse
Sascha Bahlinger
am
Donnerstag, 19.08.2021 - 16:05
Feuerwehr-im-Wald © Animaflora PicsStock - stock.adobe.com
Die Feuerwehr musste ausrücken um den brennenden Hochsitz zu löschen.

In der Steiermark (Österreich) kam es am vergangenen Samstag zu einem Hochsitzbrand. Wie die Polizei in einer Pressemitteilung bekannt gab,hatte ein 83-Jähriger die brennende Kanzel am Waldrand nahe Leoben bemerkt und Alarm geschlagen.

Zwei Feuerwehrmannschaften rückten aus, um das Feuer zu bekämpfen. Nach Informationen der Ordnungshüter wurde niemand verletzt. Die Brandursache ist laut Polizei bislang unbekannt.


Kommentieren Sie