Home News Grüne Anti-Wolf-Resolution

Grüne Anti-Wolf-Resolution

am
Sonntag, 10.07.2016 - 02:10
Nicht jeder freut sich über eine mögliche Rückkehr Isegrims. Foto: J. Borris © J. Borris

„Von Wölfen geht eine nicht zu unterschätzende Gefahr aus“, lautet einer der Kernsätze des Resolutionstextes, den ausgerechnet ein grüner Ratsherr bereits im vergangenen Herbst dem Stadtrat vorgelegt hatte (wir berichteten hier). Landwirte und Tourismus hätten darunter zu leiden, so der Grüne Volker Ruwisch, wenn der Solling wegen Wölfen zu einem Gebiet werde, „das nicht mehr gefahrlos betreten werden könne“.
Die Stadtverordneten diskutierten jüngst das Thema kontrovers, schließlich wurde die Resolution mit 14 Stimmen angenommen. Insbesondere die SPD und die Grünen waren dagegen, die, wie die „Hessisch-Niedersächsische Allgemeine“ (HNA) berichtet, ihrem Ratsherrn vorhielten, seine private Aktion stimme nicht mit der Parteilinie überein. Jetzt muss sich das Land Niedersachsen mit dem Thema befassen.
UPF