Home News Gerettet, verunglückt und rumgeschnüffelt

Gerettet, verunglückt und rumgeschnüffelt

am
Samstag, 28.12.2013 - 01:12

Begonnen hat das Jahr mit einer echten Heldentat: Ein Jäger hatte eine ältere orientierungslose Dame von Bahngleisen gerettet. Die Polizei lobte das Handeln des Grünrocks außerordentlich. Im Februar berichteten wir von privaten "Detektiven" im Revier, die es auf Missetaten der grünen Zunft abgesehen haben und leider auch fündig wurden.
Der erste Teil unseres Rückblicks endet mit einem schrecklichen Jagdunfall, bei dem ein Waidmann versehentlich seinen Freund erschossen hatte. Die Polizei stand bei der Rekonstruktion zunächst vor einem Rätsel. Morgen geht es mit dem zweiten Teil unserer Rückschau weiter.
red


Die Meldungen finden Sie hier.