Home News Eine gelungene Veranstaltung

Eine gelungene Veranstaltung

Holger Witte, Leiter des Ausbildungs-Service der PIRSCH, gratuliert Gewinner Thomas Sandfort (l.). Foto: HW © HW

Bei besten Bedingungen wurde kürzlich die 14. Auflage des "Tag der Jungen Jäger" mit dem traditionellen PIRSCH-Jungjägerschießen auf dem Dornsberg abgehalten. Mit 82 Anmeldungen konnte ein erfreulicher Zulauf registriert werden. Das abwechslungsreiche Programm der Landesjagdschule wird alljährlich von namhaften Firmen wie Blaser, Swarovski, der Gothaer Versicherung sowie den "Jungen Jägern" bereichert.
Im Rahmen des lockeren Schießwettbewerbs konnten sich Jungjäger/innen und junggebliebene Jäger/innen miteinander messen. Innerhalb der Wertung ging Thomas Sandfort aus Waldkirch als Sieger hervor, der 23 von 30 Wurftauben traf und damit den Wanderpokal und ein Fernglas Swarovski Habicht mit nach Hause nehmen konnte. Er hat seinen Jagdschein im Mai 2012 bei der Jägervereinigung Freiburg absolviert. Auch Platz zwei und drei hatten freien Zugriff auf die Preistafel, wo Ansitzstiefel, Gehörschützer, Waffenpflegemittel sowie Jagdbücher auf die Schützen warteten. Alle anderen Teilnehmer erhielten einen Preis im Losverfahren. Eine gelungene Veranstaltung, die im Juni 2013 wiederholt wird.
HW