Home News Fundierte Karrierebasis

Fundierte Karrierebasis

Manuel Wyss ist der neue stellvertretende Jagdinspektor des Kantons Bern. Er betreut unter anderem verschiedene wildbiologische Forschungsprojekte und erarbeitet und koordiniert die Jagdplanung. Ebenso berät er den Jagdinspektor bei wildbiologischen Fragestellungen und informiert die Medien in deutscher und französischer Sprache. Seinen Karriereschritt verdankt er nicht zuletzt dem seit drei Jahren angebotene Studiengang des akademischen Jagdwirtes an der Universität für Bodenkultur Wien bei Prof. Dr. Klaus Hackländer. Der Universitätslehrgang Jagdwirt wird als berufsbegleitende Weiterbildungsvariante abgehalten. Die Module werden innerhalb von vier Semestern in zehn Wochenend-Blockeinheiten in verschiedenen Wildlebensräumen Österreichs angeboten. Der Studiengang vereint die Wildbiologie mit der Jagdwirtschaft zu einem effektiven Werkzeug des heutigen Wildtiermanagements (siehe PIRSCH 9/ 2008, S. 20). PM/BS

Ein Video zum Interview mit Prof. Hackländer finden Sie hier.