Home News Erster ASP-Ausbruch in Bulgarien

Erster ASP-Ausbruch in Bulgarien

In Bulgarien trat erstmals Afrikanische Schweinepest auf (Symbolbild). © Pixabay.com Hans Braxmeier

In Bulgarien trat erstmals Afrikanische Schweinepest auf (Symbolbild).


Auch in Bulgarien wurden nun erste Fälle der Afrikanischen Schweinepest gemeldet. Wie "agrarheute.com" berichtet, verendeten im Raum Warna mehrere Hausschweine an der Seuche. Kurz zuvor hatte man in Bulgarien beschlossen, einen Zaun zu bauen, um die Krankheit an der Ausbreitung zu hindern.

Das Dorf Tutrakanzi, in dem die Seuche ausgebrochen ist, liegt direkt an der Donau und damit an der rumänischen Grenze. Dort war erst vergangene Woche die ASP im größten Schweinemastbetrieb des Landes ausgebrochen. PM/ SBA


Sascha Bahlinger ist seit 2017 bei den dlv- Jagdmedien als Volontär tätig. Den Jagdschein hat er während des Studiums der Forstwissenschaft 2014 erworben.
Thumbnail