Home News Erneuter Horndiebstahl

Erneuter Horndiebstahl

Eines der Präparate aus der Golf- und Freizeitwelt Hochrhein. Foto: Peter Schmidtner © Peter Schmidtner

Aus der naturkundlichen Sammlung der Golf- und Freizeitwelt Hochrhein bei Bad Säckingen sind die Hörner von zwei präparierten Nashornköpfen entwendet worden. Nach einem ähnlichen Vorfall in Offenburg (wir berichteten hier), wurden erst vor kurzem drei Diebe in München gefasst. Doch die "Jagd" nach dem begehrten Horn geht weiter.

Nach Angaben der Polizei drangen die Täter bereits am Abend des 05. Mai gegen 23.30 Uhr in das Gebäude ein und trennten die Hörner von den Präparaten ab. Die Kriminalpolizei Waldshut-Tiengen hat die Ermittlungen aufgenommen. Bei der Spurensuche entdeckten Kriminaltechniker einen vollständig abgerissenen Fingernagel, der laut Polizei von einem der Täter stammen muss. Eine solche Verletzung könnte zu wichtigen Hinweisen führen, zumal auch ein Abgleich mit DNA-Profilen bekannter Straftäter möglich ist. Die Kriminalpolizei bittet jetzt um sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer 07741/83160.
BHA