Home News Elch attackiert Läuferin

Elch attackiert Läuferin

Foto: Wolfram Martin © Martin Wolfram

Ein Elch hat am vergangenen Montag eine Teilnehmerin eines Geländelaufs in Hakadal, einer Gemeinde zirka 30 Kilometer nördlich von Oslo, angegriffen und verletzt. Medienberichten zufolge wollte die Frau das unmittelbar neben der Geländestrecke grasende Tier verscheuchen, um teilnehmende Schulkinder unter den knapp 100 Läufern zu schützen. Daraufhin ging der Elch die 39-jährige an. Sie wurde mit Verdacht auf ein gebrochenes Bein in das nächste Krankenhaus gebracht. Der Elch verschwand im Wald. SE