+++ Afrikanische Schweinepest bisher bei 1.737 Wildschweinen nachgewiesen (Stand 30.7.2021) +++
Home News Einschusslöcher in Kanzel entdeckt

Einschusslöcher in Kanzel entdeckt

Eva Grun mit Drahthaar. © Laura Grun
Eva Grun
am
Sonntag, 03.01.2021 - 07:26
Kanzel-Winter © Oliver Schulz - stock.adobe.com
Ein Jäger entdeckte zwei Schusslöcher in der Kanzel (Symbolbild).

An Heiligabend wurden an einem Hochsitz nahe dem Ortsrand von St. Wendel-Oberlinxweiler (Saarland) Beschädigungen festgestellt. Wie die Polizei mitteilte, handelt es sich um Einschusslöcher. Der zuständige Jagdausübungsberechtigte gab gegenüber der Polizei an, dass diese einem „größeren Kaliber“ zugeordnet werden könnten.

Laut Pressesprecher der Polizei befinden sich die Einschusslöcher in einer Plexiglasscheibe auf der Vorderseite der Kanzel sowie in der gegenüberliegenden Türe. Weitere Beschädigungen konnten nicht festgestellt werden. Der Tatzeitraum wird auf drei Wochen vor Feststellung eingegrenzt. Der entstandene Sachschaden schätzt man auf rund 150 Euro. Hinweise auf den oder die Täter sowie zum Motiv gibt es bislang nicht. Die Polizei St. Wendel nimmt Hinweise unter der Telefonnummer 06851-8980 entgegen.


Kommentieren Sie