+++ Afrikanische Schweinepest bisher bei 180 Wildschweinen nachgewiesen (Stand 24.11.2020) +++
Home News Zum Einschießen verpflichtet

Zum Einschießen verpflichtet

am
Sonntag, 17.07.2011 - 02:07
© Michael Cosack

Ab Frühling 2012 müssen laut Jagdverordnung Jäger im Patentjagdkanton Bern vor jeder Saison ihre Jagdwaffe auf einem schweizerischen Schießstand oder auf einer Veranstaltung eines schweizerischen Jagd- oder Schießvereins "einschießen". Die Übung umfasst drei Kugelschüsse auf ein mindestens 100 Meter entferntes Ziel sowie fünf Schrotschüsse auf ein mindestens 20 Meter entferntes Ziel. Der Nachweis erfolgt anhand einer Selbstdeklaration im Abschusskontrollheft. Auf Verlangen muss ein Standblatt oder eine Bestätigung des Jagd- oder Schießvereins vorgelegt werden. BHA