+++ Afrikanische Schweinepest bisher bei 1.774 Wildschweinen nachgewiesen (Stand 2.8.2021) +++
Home News Einbruch in Jagdhütte: Jagdausrüstung gestohlen

Einbruch in Jagdhütte: Jagdausrüstung gestohlen

Eva Grun mit Drahthaar. © Laura Grun
Eva Grun
am
Mittwoch, 07.07.2021 - 10:09
Huette-Wald © kichigin19 - stock.adobe.com
Aus der Jagdhütte wurde neben einem Laptop auch Jagdausrüstung gestohlen (Symbolbild).

Am Sonntag, 26. Juni ist ein bislang unbekannte Täter in eine Jagdhütte im Jagdrevier Lohra II (Landkreis Marburg-Biedenkopf, Hessen) eingebrochen. Laut Pressemeldung der Polizei entwendete der Täter ein Wildnetz, zwei Secacam-Wildkameras, ein Leica-Jagdglas, zwei Taschenlampen sowie einen Deodorantstift, sechs Flaschen Bier und einen Laptop. Auf die Beamten machte es den Eindruck, dass der Unbekannte mitnahm, was er tragen konnte. Ebenfalls entwendete der Einbrecher aus dem nebenstehenden Geräteschuppen eine Motorkettensägen. Sachdienliche Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Marburg unter der Telefonnummer 06421-4060 entgegen.


Kommentieren Sie