Home News DJV Präsident Jochen Borchert 70. Jahre

DJV Präsident Jochen Borchert 70. Jahre

Mit dem 25. April 2010 kann Jochem Borchert auf 70 Lebensjahre zurückblicken. Als Deutschlands "oberster Jäger" bekleidet Borchert seit 2003 das Amt des DJV-Präsidenten. Seit 2004 ist er zudem Präsident des LJV Nordrhein-Westfalen.
Von 1980 an gehörte der Inhaber eines landwirtschaftlichen Betriebs in der Nähe von Bochum, Agraringenieur und Diplom-Ökonom dem Bundestag als Abgeordneter der CDU an, in dem er nicht nur als Jäger, sondern auch als Fachmann in Haushaltsfragen hohe Anerkennung genießt.
Als Landwirt und Jäger fühlt sich Borchert Zeit seines Lebens dem ländlichen Raum verpflichtet, was er nicht zuletzt als Bundesminister für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten von 1993 bis 1998 unter Beweis stellte. Mittlerweile 40 Jahresjagdscheine bescheinigen dem verheirateten Vater zweier erwachsener Kinder viel Erfahrung, ein fundiertes Fachwissen und Können als aktiver Jäger (Foto: DJV).
Als langjähriger journalistischer Wegbegleiter reiht sich der dlv Deutscher Landwirtschaftsverlag mit seinen Jagdmedien gerne in die Reihe der Gratulanten ein und wünscht Jochen Borchert für die kommenden Jahre vor allem Gesundheit, ein glückliches Händchen beiden anstehenden jagdpolitischen Belangen und selbstverständlich ein kräftiges Waidmannsheil! PI