Home News DJV und Forscher-Team wollen Wildunfälle verhindern

DJV und Forscher-Team wollen Wildunfälle verhindern

Partner der Uni Deggendorf, des DJV und der Wildwarn-App Wuidi.


Der Deutsche Jagdverband (DJV) hat in einer Pressemitteilung bekannt gegeben, dass er sich an einem Projekt gegen Wildunfälle beteiligt.

Das Problem: Nicht jeder Unfallfahrer, der einen Zusammenstoß mit Reh, Hirsch oder Sau sowie anderen Wildtieren verursachen, wickelt den Wildunfall Polizei. über die Polizei ab; viele werden überhaupt nicht gemeldet. Damit fehlt die Datengrundlage, um Schwerpunkte zu ermitteln und zu entschärfen.

Das System „Wildunfälle und Daten (WilDa)“ soll dafür sorgen, dass mehr dieser Vorfälle gemeldet werden. Die gesammelten Daten können dann zukünftig helfen, Kollisionen mit Tieren vorzubeugen.

Autofahrer dynamisch vor Wildunfällen warnen

Partner aus verschiedenen Fachbereichen haben sich zusammengeschlossen, um die Methoden und Systeme zur besseren dynamischen Warnung vor Wildunfällen zu erforschen und entsprechend zu verwerten. Der Deutsche Jagdverband wird als assoziierter Partner das Projekt unterstützen: Anonymisierte Meldungen aus dem Tierfund-Kataster (www.tierfund-kataster.de) zu Wildunfällen fließen künftig ein, über 40.000 Datensätze haben Verkehrsteilnehmer bereits eingepflegt.

Autofahrer können über die kostenlose Tierfund-App verunfallte Tiere an der Straße in Echtzeit melden. Auf der Internetseite können Nutzer alle Tierfunde auf einer Karte mit Zoom-Funktion sehen. In das WilDa-Projekt fließen zusätzlich auch amtliche Daten ein.

Die Idee wurde von der „Wuidi Wildwarner-App“ inspiriert. Die Gründern dieses StartUps sind bei dem neuen Projekt mit an Bord und arbeiten eng mit den übrigen Partnern zusammen. Das Ziel: Mit dem Austausch von anonymisierten Daten soll die bundesweit einheitlichen Erfassung von Wildunfällen vorangetrieben werden. Nur so lassen sich Schwerpunkte erkennen und entschärfen. Die Wuidi-Wildwarner-App soll dann künftig bundesweit Autofahrer dynamisch vor erhöhter Wildunfallgefahr warnen.

Untenstehendes Video informiert über die App einen ausführlichen Bericht dazu finden Sie hier:  Wuidi-Wildwarner-App


Redaktion jagderleben Tagesaktuell, multimedial, fachlich kompetent – jagderleben.de versorgt täglich Jägerinnen und Jäger im deutschsprachigen Raum mit Neuigkeiten rund um die Themen Jagd und Natur.
Thumbnail