Home News Bussard attackiert Frau und verletzt sie dabei

Bussard attackiert Frau und verletzt sie dabei

In Dauelsen, einem Ortsteil Verdens, ist eine 53 Jahre alte Frau von einem Bussard angegriffen und schwer verletzt worden. Das berichtet die Verdener Allerzeitung.
Vermutlich fühlte sich der Bussard von der Frau und ihrem Hund bedrot. Der Greif schlug seine Klauen in den Unterarm der Frau und biss um sich. Der herbeigerufene Notarzt musste den Vogel töten, um der Frau noch schwerere Verletzungen zu ersparen. Die 53-jährige begab sich zur Behandlung in ein Krankenhaus, der stark abgekommene Greifvogel wird auf mögliche Erkrankungen untersucht. SE

Bild: Mäusebussard in Abwehrstellung. Wenn sie sich bedroht fühlen,können diese Vögel auch gegenüber Menschen aggressiv werden. Foto: Erich Marek