Home News Briten wollen "gemischte" Biber ansiedeln

Briten wollen "gemischte" Biber ansiedeln

Foto: Reiner Bernhardt © Reiner Bernhardt

Während der Generationen, in denen sich nur mehr Restbestände in Frankreich oder an der Elbe hielten, nahm die Inzucht mit all ihren gefährlichen Folgen deutlich zu.
Die Engländer wünschen sich deshalb für ein geplantes Wiederansiedlungsprojekt auf ihrer Insel "gemischte" Biber aus mindestens zwei unterschiedlichen Populationen. Damit soll die Vielfalt der Erbanlagen zumindest theoretisch gewährleistet sein – das eigentliche "Mischen" müssen die Biber dann schon selbst besorgen. CM