Home News BMI warnt vor Munition

BMI warnt vor Munition

unsere Jagd
am
Mittwoch, 16.09.2015 - 10:44
Um diese Munition geht es. Foto: PM © PM

Das Schreiben im Wortlaut: "Im Rahmen der Marktbeobachtung und eines anschließenden Ringversuchs der Beschussämter wurde auf dem Markt Federal-Munition mit dem Prüfzeichen des Beschussamtes Lüttich festgestellt, deren Gasdruck im Mittel erheblich höher als der höchstzulässigen Gasdruck von Pmax = 4050 bar war. Es handelt sich um Munition ca. 30-06 Spring, Federal, 180grs Trophy Copper mit der Losnummer U34J590. Der von den Beschussämtern im Mittel gemessene Gasdruck lag bei 4470 bar und damit 10 Prozent über dem zulässigen Höchstdruck. Das Beschussamt Lüttich wurde um Überprüfung gebeten. Die dem Beschussamt Mellrichstadt bekannten Importeure wurden informiert und werden die Munition vom Markt nehmen."
Falls Sie besagte Munition besitzen, sollten Sie diese nicht mehr verwenden und Ihren Händler kontaktieren, bei dem Sie selbige gekauft haben.
PM