+++ Afrikanische Schweinepest bisher bei 86 Wildschweinen nachgewiesen (Stand 22.10.2020) +++
Home News BJV Wahl: Weidenbusch anstatt Weigert als Kandidat

BJV-Wahl: Weidenbusch anstatt Weigert als Kandidat

Kathrin-Fuehres © Kathrin Führes
Kathrin Führes
am
Donnerstag, 24.09.2020 - 12:51
Ernst-Weidenbusch © Ernst Weidenbusch
Ernst Weidenbusch tritt anstatt von Roland Weigert bei der BJV-Präsidentschaftswahl an.

Rund einen Monat vor dem verschobenen Landesjägertag des Bayerischen Jagdverbandes gibt es nun einen Wechsel der Kandidaten um das Amt das Präsidenten. Anstatt Roland Weigert wird sich Ernst Weidenbusch für die Nachfolge von Jürgen Vocke zur Wahl stellen.

Weigert bleibt Teil des "Team Zukunft"

Wie das „Team Zukunft“ in einer Pressemitteilung bekannt gab, haben Ministerpräsident Dr. Markus Söder sowie Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger den Staatssekretär Roland Weigert (FW) gebeten, aufgrund der aktuellen Entwicklungen im Zuge der Corona-Pandemie keine ehrenamtliche Spitzenfunktion wahrzunehmen. Weigert werde aber dennoch Teil des „Team Zukunft“ bleiben.

Passionierter Jäger, Angler und Falkner

Ernst Weidenbusch ist Rechtsanwalt und langjähriger CSU-Abgeordneter im Bayerischen Landtag. Zur bayerischen Landtagswahl im Jahr 2018 antwortete Ernst Weidenbusch auf die Frage „Jagd ist für mich:“ „mit meiner Frau Claudia und unserem Hund in die Natur hinauszugehen, aufzupassen, dass die Rebhühner überleben können, den Dachsen und Füchsen beim Mausen zuzuschauen, im Winter die Rehe zu füttern und hin und wieder eine Gams, einen Bock oder einen Überläufer zu erlegen, um ihn zuzubereiten und Freunden in netter Runde zu servieren.“ Weidenbusch führt gemeinsam mit seiner Frau einen Griffon-Rüden und geht neben der Jagd noch dem Fliegen-Fischen sowie der Falknerei nach.

Hinter Ernst Weidenbusch steht das „Team Zukunft“, welches u.a. durch Robert Pollner, Enno Piening sowie Roland Weigert unterstützt wird. Gegen Weidenbusch wird sich Thomas Schreder zur Wahl stellen. Schreder leitet derzeit kommisarisch die Geschicke des Bayerischen Jagdverbandes. Er will sich gemeinsam mit Schatzmeisterin Mechtild Maurer als Team zur Wahl stellen.


Kommentieren Sie