Home News BJV-Jahresempfang 2012

BJV-Jahresempfang 2012

Bundesinnenminister Friedrich, BJV-Präsident Vocke und Forstminister Brunner (v.l.). Foto: JMB © JMB

Am vergangenen Mittwochabend, dem 1. Februar 2012, lud der Bayerische Jagdverband (BJV) zu seinem traditionellen Jahresempfang in den Münchener Löwenbräukeller. Die Schirmherrschaft hatte in diesem Jahr Bundesinnenminister Dr. Hans-Peter Friedrich. Weitere Ehrengäste der Veranstaltung waren: der Bayerische Staatsminister für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten, Helmut Brunner, Prinz Leopold von Bayern sowie Prinz Wolfgang von Bayern.
BJV-Präsident Prof. Dr. Jürgen Vocke begrüßte die rund 1300 in- und ausländischen Gäste mit den Worten: "Es hat sich hier der größte und bunteste Jägerstammtisch Bayerns versammelt." Gleichzeitig hielt er seine Zuhörer verschiedenster Interessengruppen an, den Abend zu nutzen, um "miteinander zu reden und nicht übereinander".
1995 fand mit 120 Gästen zum ersten Mal ein Treffen dieser Art im Deutschen Jagd- und Fischereimuseum statt. Mittlerweile hat sich das gesellschaftliche Ereignis zu einem der größten Münchener Empfänge gemausert. BS/PM