Berlin Verabschiedung von Prinz zu Salm-Salm

Anlässlich eines Parlamentarischen Abends am 15. Juni in Berlin wurde Michael Prinz zu Salm-Salm als Präsident der Arbeitsgemeinschaft Deutscher Waldbesitzerverbände (AGDW) verabschiedet. Sein Nachfolger Philipp Freiherr zu Guttenberg zollte Salm-Salm Anerkennung und Dank für zehen Jahre vollen Einsatz. Guttenberg ging in seiner Ansprache auf die vielfältigen Leistungen der Waldbesitzer für Wirtschaft, Klima, Gesellschaft, Wasser, Natur und Erholung ein. Dazu brauche es Herz und Hirn damit nachhaltig Holz genutzt werden könne, erläuterte zu Guttenberg. Unter den zahlreichen Gästen aus Politik und Waldbesitz war auch Bundeslandwirtschaftsministerin Ilse Aigner (CSU). "Sie haben mit Ihrem unnachahmlichen Charme und gleichzeitig zielorintierten Art die Interessen und Anliegen der Waldbesitzer vertreten", lobte Aigner den Prinzen. Michael Prinz zu Salm-Salm bedankte sich im Anschluss für die lobenden Worte und bat um Nachsicht für seine Ungeduld und fordernde Art als Präsident der AGDW. MC