Home News Augsburg zum Dritten!

Augsburg zum Dritten!

Reges Interesse im Vorjahr: Messe-Besucher am Stand der dlv-Jagdmedien. Foto: JD © JD

Zum ersten Mal mit eigenen Ständen vor Ort sind die renommierten Waffenbauer Blaser, Sauer, Mauser und Anschütz. Auf dem 180 Quadratmeter großen Gemeinschaftsstand der Firma Waffen Beer aus Kempten stellen die Fachleute weiterer namhafter Branchengrößen - unter anderem Zeiss, Swarovski, Leica, Minox, Steiner, Merkel - ihre aktuellen Produktlinien vor. Zudem hält die große Gebrauchtwaffenschau mit über 100 Exponaten gewiss das eine oder andere Schnäppchen bereit.
Neben dem nochmals attraktiveren kommerziellen Bereich ist von der Messe in Zusammenarbeit mit den Verbänden der Jäger und Fischer wiederum ein umfangreiches Programm auf die Beine gestellt worden: Präsentation der Jagdgebrauchshunderassen sowie Vorführungen der Jagdhundearbeit, Greifvogel-Flugschauen im Freigelände, Jagdmodeschauen und Auftritte diverser Jagdhornbläser-Korps.
Erstmals dabei ist ein Indoor-Gelände-Parcours. Auf dem 4 x 4-Roadeo-Offroad-Stand von Suzuki kann man als Mitfahrer erleben. Und wer einmal das Bogenschießen ausprobieren möchte: Der Bogensimulator verspricht authentische Sequenzen.
Medienpartner in diesem Jahr sind jagderleben und die PIRSCH, die erstmals mit ihrem Laserschießkino anreist. Bei der Aktion „So jagen wir!“ - in dieser Saison geht es um die Frage, welches Fernglas Sie am liebsten führen - können wertvolle Preise gewonnen werden. Das Team der dlv-jagdmedien freut sich auf einen Gedankenaustausch. Die Messehallen sind täglich von 9.30 bis 18 Uhr geöffnet.
red