Home News Änderungen bei Blaser: Neue Struktur, neuer Name, neue Köpfe

Änderungen bei Blaser: Neue Struktur, neuer Name, neue Köpfe

Verlässt Blaser auf eigenen Wunsch: Langzeitgeschäftsführer Bernhard Knöbel


Das Personalkarussell dreht sich munter weiter in Isny, bei Deutschlands Marktführer in Sachen Jagdwaffen. Der bisherige Blaser- und L&O-Holding-Geschäftsführer Bernhard Knöbel (52) verlässt nach 17 Jahren auf eigenen Wunsch das Unternehmen. Ihm folgen gleich drei neue Geschäftsführer – der bereits seit 2017 tätige Technische Geschäftsführer Thomas Seeger (43) wird verstärkt von Stefan Glaser (50) als Kaufmännischer Geschäftsführer. Nummer Drei im Bunde soll ein Geschäftsführer Vertrieb werden, der aber aktuell noch gesucht wird.

Michael Lüke wird weiterhin als CEO die Geschicke der Gruppe leiten, die als Dachgesellschaft für die Marken Blaser, Mauser, Sauer & Sohn, Rigby, Diana, Minox und GSO ab 1. Juli 2018 unter dem Namen Blaser Group GmbH firmiert. SN


PIRSCH Die PIRSCH will informieren, unterhalten und zum Nachmachen aktivieren. Dabei verlässt die Redaktion immer wieder ausgetretene Pfade und fasziniert mit Themen, die man so in einer Jagdzeitschrift nicht erwartet,
Thumbnail