Home News 40 Jahre Haft für Thailänder

40 Jahre Haft für Thailänder

Ein Kilo Rhino-Horn ist rund eine halbe Million Euro wert. Foto: Eva Pum © Eva Pum

Ein südafrikanisches Gericht hat Mitte November den thailändischen Staatsbürger Chumlong Lemtongthai zu einer Haftstrafe von 40 Jahren verurteilt. Der Thailänder gilt als der Anführer eines international agierenden Schmugglerringes, der sich auf die Wilderei von Nashörnern spezialisiert hatte. 26 illegale Abschüsse konnten ihm während des Verfahrens nachgewiesen werden.
Der Verurteilte hatte sich unter anderem zu nutze gemacht, dass in Südafrika die Jagd auf Nashörner unter strengen Auflagen erlaubt ist: So gab er zu, mehreren Ausländern jeweils 800 US-Dollar gezahlt zu haben, damit diese vor illegal geschossenen Nashörnern mit Gewehren posieren. Beim Zoll sollten die Bilder einen legalen Abschuss beweisen. Die mehr als 50 Hörner wurden anschließend als Trophäen deklariert und an ein Export-Import Unternehmen in Laos verschickt.
PB/BS