PETA zeigt 20 Schliefenanlagenbetreiber in Deutschland an

Aufgrund angeblicher Tierschutz-Verstöße hat PETA die mutmaßlichen Betreiber von Schliefenanlagen in ganz Deutschland angezeigt.

Wildunfall: Mit dem Geweih durch die Windschutzscheibe

Glück im Unglück – ein Autofahrer kollidiert in Nordrhein-Westfalen mit einem Rothirsch und wird dabei leicht verletzt.

Wolf soll in Niedersachsen Jagdzeit bekommen

Wolf bald mit Jagdzeit? Die Landesregierung plant, Isegrim ins Jagdrecht aufzunehmen und das Jagdgesetz entsprechend zu ändern.

Wolf greift Mann an: Behörde äußert sich zum Vorfall

Nach unserem Bericht über eine Wolfsattacke auf einen Mann in Dresden, hat sich nun die zuständige Behörde geäußert.

Holzpolter in Flammen: Jäger meldet Brandstiftung

In Hessen wurde ein Holzpolter von Unbekannten in Brand gesetzt. Ein Jäger meldete das Feuer, doch die Rettung kam zu spät.

Wolfsangriff in Dresden: Mann schlägt mit Besen auf Wolf ein

Nachdem sich ein Wolf auf ein Privatgrundstück verirrt hatte, griff er einen Mann an. Dieser musste sich mit einem Besen wehren.

Neuer Wolfsmanagement-Plan sieht weiterhin keine Bejagung vor

In Mecklenburg-Vorpommern wurde ein neuer Wolfsmanagement-Plan verabschiedet. Abschüsse sind aber weiterhin nicht erlaubt.

1 Kommentar

Vogelgrippe-Virus bei toten Seehunden entdeckt

Im Wattenmeer in Schleswig-Holstein wurden tote Seehunde gefunden, bei denen das Geflügelpest-Virus festgestellt werden konnte.

Wolf steckt in Dresden im Zaun fest: Jäger alarmiert Tierarzt

In Sachsen befand sich ein Wolf auf einem Grundstück. Bei seiner Flucht blieb der Welpe im Zaun stecken und musste gerettet werden

Wildunfall: Rotwild bricht durch die Frontscheibe eines Busses

Bei einem Wildunfall kracht ein Stück Kahlwild durch die Frontscheibe eines Busses und steigt durch die Hintertür wieder aus.

Flutopfer-Hilfe: Spendenbündnis lehnt Geld von Waffenkonzern ab

Nachdem ein Spendenbündnis wegen ethischer Bedenken Geld von Heckler & Koch ablehnte, wehrt sich der Konzern nun mit einem Brief.

Wilderei in Tirol: Unbekannter schießt Rehwild

In Österreich wurde eine gewilderte Rehgeiss entdeckt. Es ist nicht der erste derartige Fall in der Gegend. Die Polizei ermittelt.