Nach einem Monat auf der Flucht: Jäger schießt Rind

Einen Monat lang war ein Galloway-Rind auf der Flucht und konnte nicht eingefangen werden. Nun musste ein Jäger es schießen.

Jäger spricht falsch an: Kuh statt Fuchs erlegt

Für einen Südtiroler Jäger endete die Pirsch mit einem Fehlabschuss. Statt dem erwarteten Fuchs, lag eine Kuh am Anschuss.

1 Kommentar

Hochsitze zerstört: 17 Fälle von Vandalismus in Sachsen

In Sachsen wurden zahlreiche Hochsitze vermutlich mit einer Kettensäge zerstört. Die Polizei fahndet nun nach den Tätern.

Schüsse gemeldet: Jäger löst Polizeieinsatz aus

In Wasserburg (Bayern) wurden Schüsse an einem See gemeldet. Zahlreiche Polizeikräfte rückten daraufhin zur Suche aus.

Wolfsdemo: Landwirte fordern Bejagung von Wölfen

Gut 1500 Vertreter bäuerlicher Organisationen demonstrieren in München große Einheit und kämpfen für den Erhalt der Weidehaltung