Zwischen Weizenschweinen und Moral-Säuen

Der Weizen steht in der Milchreife, jetzt drohen Wildschäden. Da darf die jagdliche Moral nicht verloren gehen. Ein Kommentar.

Schießnachweis in Niedersachsen: Das müssen Jäger jetzt wissen!

Ein aktueller Schießnachweis ist für die Teilnahme mit der neuen Verordnung an allen Gesellschaftsjagden ab sofort Pflicht.

Dachsjagd im Frühsommer: Jungdachse richtig erkennen und bejagen

Der Frühsommer ist ideal, um bei den Jungdachsen Strecke zu machen. Doch wie erkennt man Jungdachse und bejagt sie am besten?

Immer mehr Jägerinnen: Jagd wird weiblicher

Die Jagd in Deutschland wird jünger und weiblicher: Das zeigen neue Zahlen vom Deutschen Jagdverband.

12 illegal geschossene Wildtiere: Wilderer treibt sein Unwesen

Immer wieder werden tote Wildtiere mit Schusswunden gefunden. Es scheint, als wäre ein Wilderer in Nordhessen unterwegs.

Verhängnisvoller Probeschuss: Jäger trifft Wohnwagen

Ein Jäger schießt auf einer Wiese mit seiner Büchse. Doch das Geschoss wird abgelenkt und schlägt in der Nähe von Kindern ein.

Polizei stoppt Waffentransport: Waffen nicht ordnungsgemäß verpackt

Bei Grenzkontrollen wurde am Grenzübergang Mittenwald ein Waffentransport gestoppt. Die Ladung war nicht ordnungsgemäß gesichert.

ASP-Bekämpfung: 1,5 Millionen Euro für verstärkte Bejagung

Millionen für Drück- und Erntejagden: In Sachsen wurde nun ein Projekt zur verstärkten Bejagung von Schwarzwild gestartet.

Bache verteidigt Frischlinge: Polizei lässt Wildschwein erlegen

Ein Hund wurde von einer führenden Bache schwer verletzt, daraufhin entschied sich die Polizei für den Abschuss des Wildschweins.

6 Kommentare

Kitz enthauptet aufgefunden: Jäger gehen von Wilderei aus

Im Landkreis Ansbach kam es zu einem Fall von Wilderei. Ein Rehkitz wurde enthauptet. Das ist nicht der erste Fall in der Gegend.

Überraschender Ausgang der Präsidiumswahl auf dem Landesjägertag

Die Wahl zum neuen Präsidium endete anders als erwartet. Till Backhaus kündigte darüber hinaus ein neues Landesjagdgesetz an.